Vor Beginn der Gesellenprüfungen überrascht die Sto-Stiftung auch dieses Jahr talentierte, förderwürdige Malerazubis mit den beliebten prall gefüllten Werkzeugkoffern in Grün. Bestens ausgerüstet können sie so die Prüfungen antreten.

Seit zehn Jahren unterstützt die Sto-Stiftung den Nachwuchs im Baugewerbe. Im Bestenwettbewerb „Du hast es drauf – zeig‘s uns!“ werden seit 2012 jedes Jahr die 100 bundesweit besten Maler- und Lackierer-Azubis mit den begehrten grünen Werkzeugkoffern, bestückt von der Firma Storch-Ciret, und Fachliteratur im Gesamtwert von je fast 1.000 Euro belohnt. Je ein iPad erhalten die 10 besten Gesellen. Was die Sto-Stiftung besonders freut: Dieses Jahr ist der talentierte Maler- und Lackierernachwuchs zu mehr als einem Drittel weiblich.

Wer nominiert wurde, entschieden die Lehrer der Berufsschulen mit Malerklassen. Bedingungen für die Teilnahme: wirtschaftlicher Förderbedarf sowie ein Notendurchschnitt im Halbjahreszeugnis von mindestens 2,4.